Ratgeber: Bargeldloses Zahlen / Kartenzahlung

Gläubiger ID

Nur mit ID können Sie Geld per Lastschrift einziehen

Wenn Sie von Ihren Kunden Geld per Lastschrift einziehen wollen, sind sie seit einigen Jahren verpflichtet eine Gläubiger ID vorzuweisen. Was es eine Gläubiger ID ist, wie sie eine beantragen und warum bei Kartzenzahlungen oft gar keine Gläubiger ID gebraucht wird, erklären wir hier.

Was ist eine Gläubiger ID?

Als 2009 im EU-Raum auf das SEPA-Lastschriftverfahren umgestellt wurde, wurde auch die sogenannte Gläubiger-Identifikationsnummer – kurz Gläubiger ID – eingeführt.

Jeder Verkäufer, der von seinen Kunden Geld per Lastschrift einziehen will, muss eine Gläubiger ID haben.

Zweck der Gläubiger ID

Wenn Sie in Ihrem Geschäft eine Zahlung mit Karte, egal ob EC- oder Kreditkarte, entgegennehmen, muss das Geld ja im Anschluss vom Konto des Kunden abgebucht werden. Und genau hier kommt beim Lastschriftverfahren die Gläubiger ID ins Spiel: Sie ermöglicht es dem Kunden zu identifizieren, wer denn jetzt da abgebucht hat. Normalerweise kann man dies schon anhand des „Absenders“ sehen, auf dem Kontoauszug steht ja z.B. „Allianz Versicherung“ oder „Restaurant Pinocchio“, aber da es bei diesen Angaben keine Vorgaben gibt, wird eine Möglichkeit zur eindeutigen Identifikation benötigt – die Gläubiger ID. Durch sie können der Kunde und seine Bank …

  • … die Korrektheit jeder SEPA-Lastschrift (also des Geldeinzugs, der aus der Kartenzahlung resultiert) prüfen
  • … Rückerstattungen anfordern oder Beschwerden einreichen
  • … das Vorliegen eines Mandats (also eines Abbuchungsauftrags) prüfen, wenn eine Zahlung angefordert wird.

Diese ID ist ganz normaler Standard, zigtausend Firmen benutzen sie und Sie erhalten die ID kostenlos und innerhalb von wenigen Minuten über die Deutsche Bundesbank.

Wie sieht die Gläubiger ID aus?

Die Gläubiger ID kann bis zu 35 Zeichen lang sein. Sie beginnt mit dem Ländercode (DE für Deutschland), einer zweistelligen Prüfzahl analog zur IBAN-Prüfzahl, einer dreistelligen eigenen Geschäftsbereichserkennung sowie einem bis zu 28 Zeichen langem nationalen Idenfikationsmerkmal. In Deutschland ist die Gläubiger ID immer 18 Zeichen lang.

Gläubiger ID Aussehen auf Kontoauszug

Eine Gläubiger ID beantragen

Beantragt werden kann die Gläubiger ID in Deutschland ganz einfach online bei der Deutschen Bundesbank. Sie füllen ein Online-Formular mit ihren geschäftlichen Angaben aus und warten auf eine Bestätigungsmail. Wenn Sie diese erhalten haben, klicken Sie einfach auf bestätigen und beenden damit das Antragsverfahren. Sehr schnell, in der Regel bereits am Folgetag erhalten Sie eine weitere E-Mail mit Ihrer Gläubiger ID.

Die Gläubiger ID müssen Sie gut aufbewahren – sie wird im Rahmen der Zulassung zum Lastschriftverfahren von Ihrer Bank gebraucht.

Die Gläubiger ID bei Kartenzahlungen

Braucht man eine Gläubiger ID, wenn man Kartenzahlung anbietet?

Nein, in der Regel nicht. Denn, wenn Sie wie 99 % unserer Kunden auf das EC Cash Verfahren, das eine PIN-Eingabe beinhaltet, setzen, ist keine Gläubiger ID notwendig. Denn beim EC Cash Verfahren wird das Geld auf der Karte des Kunden fest für Sie als Unternehmer reserviert.

Nur bei Kartenzahlung mit ungesichertem Lastschriftverfahren gibt der Kunde mit seiner Unterschrift sein Einverständnis, das Geld per Lastschrift abzubuchen – hierbei tragen Sie das Risiko, dass der Kunde kein Geld auf dem Konto hat oder das Geld zurückbucht.

Weitere Erklärungen zu den Unterschieden finden Sie in unserem Rateber Pin oder Lastschrift bei Kartenzahlungen.

Wenn Sie auf das sichere Pin-Verfahren setzen, brauchen Sie keine Gläubiger-ID.

Jetzt Angebot erhalten!

Alles schwarz auf weiß.
Verständlich und ohne Fallstricke.

    Weitere Ratgeber zur Kartenzahlung:

    Teaser Kartenzahlung Basiswissen
    Alles über Kartenzahlung

    Kompakte Infos von A bis Z zum Thema Kartenzahlung. Erfahren Sie mehr über Gerätearten, Kosten und die Wahl des passenden EC Geräts.

    EC Gerät Kosten - Überblick
    EC Gerät: Kosten

    Haupt- und Zusatzkosten beim Zahlen mit Karte: Unser Überblick der Gebühren, die für Kartenzahlung anfallen.

    Branchen-Angebote
    Branchen

    Von Gastro über Kiosk bis Arztpraxis: Terminal-Empfehlungen für viele Branchen.

    Menü