Kurz notiert

Aktuelle Verifox-Umfrage: Junge Generation setzt auf Girocard

Eine repräsentative Umfrage des Vergleichsportal Verifox zeigt auf: Gerade die junge Generation bevorzugt die Girocard als Zahlungsmittel – auch bei geringen Beträgen. Das lässt sich aus den Antworten auf die Ausgangs-Frage „wie würden Sie einen Supermarkt-Einkauf in Höhe von 20 Euro typischerweise bezahlen?“ schließen.

Insgesamt wurden 1.000 Personen ab einem Mindestalter von 18 Jahren befragt. Bei den Unter-30-jährigen bezahlen nur noch 40 Prozent einen eine Einkaufssumme von 20 Euro in bar. Die deutliche Mehrheit setzt bevorzugt auf Kartenzahlung (Girocard oder auch Kreditkarte) an der Supermarktkasse. Dabei spielt die kontaktlose NFC-Technik eine maßgebliche Rolle, wie laut der Umfrage bekannt gegeben wurde.

Beim kontaktlosen Bezahlen entfällt bei einem Zahlbetrag bis 25 Euro die PIN-Eingabe. Dadurch wird die Abwicklung an der Kasse beschleunigt und das Kauferlebnis für den Kunden positiv verstärkt. Alle Terminals der Bezahlexperten verfügen übrigens über die entsprechende Funktion.

Hingegen ist bei der älteren Generation (über 50 Jahre) Bargeld immer noch das Zahlmittel im Hinblick auf die Ausgangsfrage. 63,9 Prozent würden die 20 Euro mit Schein und Münze begleichen. Aber: Jeder dritte Befragte kann sich vorstellen, irgendwann komplett auf Bargeld zu verzichten. Wie auch Sie Kartenzahlung einführen können und was es zur beachten gibt, erfahren Sie in unserem Ratgeber-Artikel „Basiswissen bargeldloses Bezahlen“.

Informationen zur Umfrage

Die Daten wurden auf Basis einer Online-Umfrage der Innofact AG im Auftrag von Verivox gesammelt. Dafür wurden im Oktober 2010 ingessamt 1.000 Personen befragt – ab einem Alter von 18 Jahren. Zur News auf der offiziellen Verivox-Seite.

BEconfig

Sie möchten Kartenzahlung anbieten? Jetzt direkt bei uns individuellen Tarif anfragen und von günstigen Konditionen profitieren!

Interessiert? Dann stellen Sie uns eine Anfrage

Wir arbeiten täglich daran, Ihnen die besten Konditionen und Ihren Kunden einen erfolgreichen bargeldlosen Einkauf zu ermöglichen.

Menü