Ratgeber: Bargeldloses Zahlen / Kartenzahlung

EC Cash Terminal

Günstig und mit wenig Aufwand Kartenzahlungen anbieten

Wenn Sie ein EC Cash Terminal mit dem passenden günstigen Abwicklungsvertrag mieten möchten, sind Sie bei uns richtig. Hier finden Sie die besten Geräte mit einem günstigen Vertrag (auch ohne Laufzeit). Und auch, wenn Sie  Basis-Infos zu den Geräten, Kosten und Anbietern benötigen, sollten Sie weiterlesen.

Terminalvarianten und Abwicklungsvertrag

Um EC Cash zu kassieren (und vielleicht auch zusätzlich noch Kreditkarten – macht im Paket Sinn), brauchen Sie zwei Dinge: Ein Kartenlesegerät (= Terminal) und einen passenden Abwicklungsvertrag.

EC Cash Terminal Varianten

Betreiben Sie eine Boutique und haben neben der Kasse genügend Platz? Oder eine Arztpraxis mit einem hohen Tresen und wenig Platz dahinter? Oder ein Café, in dem die Gäste am Tisch zahlen? Je nach Anforderung kommen andere Terminals für Sie in Frage:

STATIONÄRE TERMINALS

Vorteile:

  • Seit Jahrzehnten erprobt und die neuesten Generationen sind weit verbreitet
  • Schnelle Prozessoren für schnellen Zahlvorgang
  • Anschluss an die Kasse möglich
  • Günstiger als mobile EC Cash Terminals

Nachteile:

  • Kabelgebunden und daher für einen festen Ort bestimmt
  • In der Nähe sollte ein Internet- und Stromanschluss sein

Die zwei besten EC Cash Terminals für Sie:

MOBILE TERMINALS

Vorteile:

  • Handlich, gut bedien- und tragbar
  • Können bei wenig Platz auch in der Schublade verstaut werden
  • schnellstmögliche Installation
  • Strom- und Internetanschluss müssen nicht in der Nähe der Kasse sein
  • Immer bessere Technik

Nachteile:

  • Ein wenig teurer als stationäre Geräte
  • Akku muss geladen werden (hält aber lange)

Die zwei besten EC Cash Terminals für Sie:

Die mobilen EC Cash Terminals erfreuen sich steigender Beliebtheit, aber wer ein möglichst günstiges, und trotzdem modernes Gerät mit intuitiver Bedienung sucht, ist mit dem Verifone V200c sehr gut ausgestattet. Für alle, denen der Bedienkomfort noch etwas mehr Wert ist, sind die Ingenico Terminals mit WLAN oder 4G zu empfehlen.

Mit unserem Konfigurator sofort zum passenden Angebot:

(Für mehr Infos unten weiterlesen)

EC Cash Anbieter/ Vertrag

Wir bieten Ihnen natürlich nicht nur das EC Cash Terminal, sondern direkt die gesamte Abwicklung von Kartenzahlungen an. Da viele vor der Anschaffung zahlreiche Fragen dazu haben, bieten wir Ihnen per Telefon (0221 – 37 91 90 50) gerne eine umfassende Beratung. Antworten auf die klassischen Fragen finden Sie zudem nachfolgend:

Kosten
Vertragslaufzeit
Anschließen des Terminals
Geldeingang
Kreditkarten
Kosten

Bei EC Cash Zahlungen gibt es zwei Kostenarten:

1.) Fixkosten für das Terminal inkl. Servicepauschale
2.) Variable Kosten pro Zahlung

Die Fixkosten (inkl. aller Einzelkosten => Terminalmiete, Servicepauschale, zentrales Clearing) bewegen sich bei uns zwischen ca. 13 und 20 Euro – je nachdem, welches EC Cash Terminal Sie wählen.

Die variablen Gebühren bestehen aus Transaktionskosten für jeden Zahlvorgang (7-9 Cent) und einer Gebühr, die abhängig von der kassierten Summe ist. Für EC-Zahlungen sind dies 0,25%, bei Kreditkarten liegt der Basissatz zwischen 1-1,4%%.

Beispiel: Zahlt ein Kunde 50 Euro per EC-Karte, fallen für Sie variable Kosten von 21,5 Cent an. Dafür haben Sie das Geld 100%ig sicher und kein Risiko bei der Kartenzahlung.

Wenn Sie mehr über die Kosten erfahren möchten, empfehlen wir den ausführlichen Ratgeber “Kartenzahlung: Kosten für Händler“.

Vertragslaufzeit

Schluss mit Knebelverträgen, die 4 oder 5 Jahre laufen!

Wir bieten Ihnen Verträge entweder ohne feste oder mit 24monatiger Laufzeit an. Bei der Vertragsvariante ohne feste Laufzeit können Sie monatlich kündigen. Die Terminals sind dabei nur 2 Euro pro Monat teurer in der Miete und Sie bleiben flexibel.

Anschließen des Terminals

Ruckzuck angeschlossen und los gehts mit den Kartenzahlungen.

Oft kommt die Frage auf, wie das EC Cash Terminal bei Ihnen installiert wird. Dies geht sehr einfach:

  • Bei stationären, also kabelgebundenen Geräten verbinden Sie nur die beiden Kabel mit Strom und Internet.
  • WLAN-Geräte brauchen nur Ihr WLAN-Passwort und
  • Geräte mit 4G-SIM-Karte benötigen quasi gar keine weitere Installation.

Das Einzige, was Sie kurz erledigen müssen: Unsere kostenlose Techniker-Hotline anrufen und das EC Cash Terminal freischalten lassen. Und schon können Sie bargeldlos kassieren – egal, ob per Einstecken der Karte, Dranhalten oder sogar als Kartenzahlung via iPhone bzw. Smartphone.

Geldeingang

Am nächsten Tag kann Ihr Geld schon bei Ihnen sein.

Eine klassische und auch wichtige Frage: “Wie lange dauert es, bis der Betrag, den der Kunde per EC Cash gezahlt hat, auf meinem Konto ist?”

Ihr Terminal führt abends automatisch einen Kassenschnitt durch und sendet damit die Zahlungen des Tages zur Einreichung. Dadurch werden noch in der Nacht die Gelder von den Konten Ihrer Kunden eingezogen und direkt gebündelt weiterüberwiesen. EC Kartenzahlungen sind am nächsten oder übernächsten Tag auf Ihrem Konto (hängt von der Geschwindigkeit Ihrer Bank ab), Kreditkarten-Zahlungen sind seltener und werden daher einmal pro Woche überwiesen.

Kreditkarten

Auch bei ausländischen Gästen jederzeit kassieren.

Selbstverständlich können Sie auf Ihrem EC Cash Terminal auch Kreditkarten freischalten lassen. Wir empfehlen auf jeden Fall Visa und MasterCard zu nutzen, weil dies einfach die weltweit meistverbreiteten Karten sind. Ansonsten kann kein Ausländer, egal ob Österreicher oder Australier, bei Ihnen per Karte zahlen.

Für die Freischaltung der Kreditkarten fallen keinerlei einmalige oder monatliche Kosten an, sondern nur eine Gebühr pro Bezahlvorgang. Details lesen Sie hier im Ratgeber zur Kreditkartenzahlung.

Jetzt Angebot erhalten

Alles schwarz auf weiß!
Verständlich und ohne Fallstricke!

Noch mehr Infos rund um Kartenzahlung:

Branchen-Angebote

Branchen-Angebote

Von Gastro über Kiosk bis Arztpraxis: Terminal-Empfehlungen für viele Branchen.

Menü